Unsere Firma wurde im 2004 gegründet und seitdem ist sie an dem internationalen Markt tätig. Bis zu den 3.4.2018 als Tochtergesellschaft der tschechischen Gesellschaft unter dem Namen BREMA SK, seit dem 4.4.2018 als eigenständige Gesellschaft unter dem neuen Namen KELEX s.r.o.

Seit der Gründung der Firma ist der Schaltschrankbau eines unserer Kerngeschäfte, seit 2007 wurde die Montage von Heiz- und Klimaanlagen für die Schienenfahrzeuge ergänzt.
Unsere Schaltanlagen sind in vielen wichtigen Gebäuden in der Slowakei und im Ausland (River Park, Digital Park, Straßburg Hospital) installiert, fahren an den Kreuzfahrtschiffen und in den Stadler-Zügen. Unsere Klimaanlagen kühlen die Innenräume von Siemens-, Bombardier-, Stadler- und Pesa-Zügen in ganz Europa.

Die GmbH KELEX sieht sich bewusst ausschließlich als Dienstleister für die Lohnfertigung und die Lohnproduktion, und hat dementsprechend keine eigenen Produktlinien. Alle Kunden genießen bei uns strengste Vertraulichkeit hinsichtlich Ihres Know-how.

Wir sind ein ISO zertifiziertes Unternehmen und besitzen Zertifikate ISO 9001:2015, ISO 14001:2015 und OHSAS 18001:2007 von der Schweizer Zertifizierungsgesellschaft SGS.

Unsere Philosophie ist die termingenaue Lieferung in Spitzenqualität, Zuverlässigkeit und Professionalität zum günstigsten Preis.

FIRMENGESCHICHTE

2004  Gründung der Gesellschaft BREMA SK, s.r.o., ISO Zertifizierung
2005  Einstieg in das Schalttafelbaugeschäft auf den slowakischen sowie ausländischen Märkten
2006  Erweiterung der Tätigkeit um die Elektromontagen
2007  Neue Gesellschaftsführung, Beginn der Zusammenarbeit mit der Firma Vossloh Kiepe Österreich
2008  Erweiterung der Produktion um die Heizungen für Schienenfahrzeuge, Verstärkung der Zusammenarbeit mit dem Ausland
2009  Die Einrichtung eines Prüffeldes mit dem Testgerät Adaptronic
2010  Zubau der neuen Produktionshalle, Beginn der Klimaanlagenfertigung.
2011  Inbetriebsetzung der neuen Produktionshalle
2013  Mitglied der Slowakischen Industrie- und Handelskammer SOPK
2014  Einführung des neuen ERP Systems
2015  Investition in die neuen Technologien für die Fertigung
2016  Beginn der Zusammenarbeit mit der Firma Stadler
2018  Eigentumsverhältnissen Änderung des Unternehmens, Umbenennung in KELEX S.R.O.